Medival Land Fun-Time World

Gestern haben wir euch Musicless Videos vorgestellt. Heute lassen wir nicht die Musik weg, sondern synchronisieren Game of Thrones neu. Wie Maschek sprechen Bad Lip Reading über bekannte Szene drüber. Im Gegensatz zu den österreichischen Kabarettisten allerdings perfekt auf die Lippenbewegungen der Schauspieler abgestimmt.

So wird aus Game of Thrones, der brutalen Fantasyserie, eine Comedy mit dem Namen Medival Land Fun-Time World. Ned Stark soll einen mittelalterlichen Vergnügungspark bauen und muss schlussendlich Kätzchenfleisch essen. So verwirrend es klingt, so lustig ist es auch.


MacGyver Musicless

Musik ist eines der wichtigsten Elemente in audiovisuellen Medien. Sie trägt dazu bei, eine bestimmte Stimmung zu erschaffen und einige Stücke wurden durch Film und Fernsehen so bekannt, dass man sie automatisch mit bestimmten Szenen oder Titelsequenzen assoziiert.

So eine Titelsequenz hat MacGyver, eine der Hitserien aus den 80ern und den frühen 90ern. Mario Wienerroither hat einfach mal die Musik entfernt und die einzelnen Szenen nachvertont. So klingt das Musicless Intro von MacGyver:

Mario Wienerroither hat bereits mehrere Videos neu vertont. Unter anderem Sia's "Chandelier". Ohne Musik und mit den bloßen Soundeffekten wirkt das Video noch creepier als das Original.