Mailüfterl

Ich habe ganz spontan eine Dokuwoche ausgerufen. Waren gestern noch die Computerspiel im Fokus, ist es heute ein Mann, ohne den es vielleicht gar keine Computerspiele gegeben hätte. Heinz Zemanek hat einen der ersten transistorischen Computer der Welt gebaut und das in Wien.

Etwas tiefstapelnd nannte Zemanek seine Maschine, anders als die zu dieser Zeit Taifun genannten Computer in Amerika, "Mailüfterl". Dieses "Mailüfterl" sorgte dafür, dass zumindest für einen kurzen Moment, Österreich zum Vorreiter der europäischen Computerwissenschaften machte.

Ich wünsche einen guten Stream.

via documentary.net