House of Cards - Vienna

House of Cards gehörte zu den Gewinnern der diesjährigen Golden Globes. Kevin Spacey gewann den Award als bester Schauspieler. Die österreichische Produktionsfirma Filmspektakel hat das bekannte Intro der Serie auf Wien angewandt. Herausgekommen ist ein sehenswertes Video, das den Vergleich mit dem Original nicht scheuen muss.


Golden Globe Symposium

Einen Tag vor den Golden Globe Awards findet das Golden Globe Symposium statt. Das Symposium ist eine Diskussionsveranstaltung mit den Regisseuren jener Filme, die dieses Jahr für den besten nicht englischsprachigen Film nominiert sind.

Die Teilnehmer sind:

Andrey Zvyagintsev: LEVIATHAN, Russland
Ronit Elkabetz und Shlomi Elkabetz: GETT: THE TRIAL OF VIVIANE AMSALEM, Israel
Zaza Urushadze: TANGERINES, Estland
Pawel Pawlikowski: IDA, Polen/Dänemark (kann auf DVD (Partnerlink) bestellt werden)
Ruben Östlund: FORCE MAJEURE, Schweden (kann ab 24. April auf DVD (Partnerlink) bestellt werden)

Moderiert wird die Diskussionsrunde von Mike Goodridge, der u. a. die Buchreihe "Filmcraft" (Partnerlink) über die Filmindustrie herausgebracht hat. Das Golden Globe Symposium findet im Egyptian Theatre statt, das zur American Cinematheque gehört.

Wer möchte, kann der Diskussion per Livestream folgen. Sie beginnt heute (10.Jänner) um 22:00 Uhr auf YouTube oder gleich hier:

Die Golden Globe Awards finden am Sonntag 11. Jänner statt. Im deutschsprachigen Raum werden sie in der Nacht auf Montag von TNT Serie übertragen und WatchGuide twittert live mit.

Ich wünsche einen guten Livestream.