UEFA Euro 2016

UEFA Euro 2016

Die UEFA Euro 2016 (10.06. – 10.07.) ist nicht nur die größte Fußballeuropameisterschaft aller Zeiten, sie ist auch aus österreichischer Sicht etwas besonderes, da sich das ÖFB A-Nationalteam zum ersten Mal sportlich für das Turnier qualifiziert hat. Daher gibt es großes Interesse an der Veranstaltung durch Medien und Zuschauer.

Wir verraten euch hier, wo ihr die Spiele schauen könnt, egal ob zuhause alleine vorm Fernseher oder aber mit anderen Fans beim Public Viewing, bei uns findet ihr alles.

Unten haben wir für euch eine Liste mit allen Spielen und auf welchen Fernsehsender sie übertragen werden (meistens auch im Live Stream des jeweiligen Senders, der jedoch dank Geoblockings nicht überall empfangen werden kann) zusammengefasst. Eine zweite Liste verrät euch die besten Public Viewing Locations in Wien.

Da es für das Event einige Locations gibt, die ansonsten keinen Livesport zeigen, haben wir eine extra Liste gemacht und nicht auf unser Public Viewing Verzeichnis zurückgegriffen.

[the_ad id=“707″]

Wer noch weitere Infos zu den teilnehmenden Mannschaften und Spielern braucht, dem sei die Seite von The Guardian ans Herz gelegt, mit umfassenden Informationen.

Ab 10. Juni steht die Serie UEFA EURO – Die offizielle Chronik (Partnerlink) auf Amazon Prime zur Verfügung. In 13 Folgen können Prime-Mitglieder die Höhepunkte der Europameisterschafts-Turniere von 1960 bis heute noch einmal erleben.

Wir wünschen euch viel Spaß beim Schauen und Mitfiebern und möge Österreich gewinnen. 🙂

TV-Übertragungen

Da dieses Mal 24 statt 16 Mannschaften mitspielen, ist natürlich die Anzahl der Spiele gestiegen und damit auch der Preis für die Übertragungen. Daher zeigen ins Deutschland nicht nur ARD und ZDF die Spiele, sondern Sat.1 darf am letzten Spieltag der Vorrunde jeweils ein Parallelspiel zeigen. Die gleiche Vereinbarung trafen in Österreich auch ORF und ATV. Welche Spiele, der jeweilige Sender zeigt ist noch nicht klar, nur das letzte Spiel von Deutschland bzw. Österreich läuft in den nationalen Öffentlich Rechtlichen. Sobald Klarheit herrscht, informieren wir euch hier.

[the_ad id=“707″]

Finale

10.07.21:00: Portugal – Frankreich (ARD, ORF, SRF)

Public Viewings

Hier findet ihr eine Liste mit Public Viewings, vorwiegend in Wien. Es gibt kleinere und größere, einige wurden speziell für Eur0 2016  errichtet, andere sind Klassiker und unseren Lesern gut bekannt durch Public Viewings bei Champions League und Co.

Haben wir eine Location vergessen, die unbedingt rein muss, dann schickt sie uns bitte und wir werden die Liste vervollständigen. Da es aber so viele Public Viewings gibt, müssen wir eingestehen, dass die Liste wohl nie ganz komplett ist, aber garantiert den besten Überblick über das Angebot bietet.

[the_ad id=“707″]

Hervorgehobener Eintrag

Hier kann Ihr Event oder Ihre Location stehen


(bezahlte Werbung)



Little Shots Cinema und U21 EM

Little Shots Cinema und U21 EM

Es ist Dienstag der 23. Juni 2015 und es regnet und regnet und regnet.... Aber unsere Schau-Tipps bringen Sonne in euren Tag:

Little Shots Cinema (Schikaneder, 19:30)

Im Schikaneder findet heute eine Kurzfilmabend mit drei Premieren der Independent-Filmemacher-Gruppe "Little Shots Cinema" statt. Seit 2009 machen die Studenten der Theater-, Film- und Medienwissenschaft gemeinsam Filme. Mittlerweile sind es acht Filme geworden. Alle sind heute im Schikaneder zu sehen, darunter die drei Premieren von "Einsam", "Killing Mathilda" und "Cooking Frogs". Der "Little Shots Cinema"-Kurzfilmabend heute ab 19:30 im Schikaneder, der Eintritt ist frei, first come, frist serve. Mehr Informationen über "Little Shot Cinema" findet ihr auf ihrer Facebook-Seite.

U21 EM: Tschechien - Deutschland (ZDF, 20:15)

Kein Tag ohne Fußball. Während gerade in Kanada die Frauen Fußball-Wm stattfindet, spielen in der Tschechischen Republik gerade die jungen Männer um die Europameisterschaft. Heute trifft Deutschland auf den Gastgeber Tschechien. Mit einem Unentschieden hätte Deutschland das Olympia-Ticket fix, doch Tschechien braucht einen Sieg, um fix in die nächste Runde aufzusteigen. Mit den Fans im Rücken hofft die tschechische Mannschaft, den Favoriten Deutschland zu besiegen. Das Spiel ist live ab 20:15 im ZDF zu sehen. Parallel läuft auf Sport1 das Spiel der Gruppengegner Dänemark gegen Serbien. Um 4:00 früh geht es dann auf ZDF weiter mit der Frauen-WM und dem Spiel Japan gegen die Niederlande.


Webvideopreis, Film aus Österreich und Fußball

Webvideopreis, Film aus Österreich und Fußball

Ich wünsche ein schönes Wochenende mit diesen Tipps:

WEBVIDEOPREIS 2015 (Internet/Eins Plus, Sa, 18:30)

Bereits zum fünften Mal findet der deutsche Webvideopreis statt. In Kategorien wie Let’s Play, FAQ, VIP oder Action werden „Die Oscars der Generation YouTube“ am 13. Juni 2015 vergeben. Die Gewinner stehen bereits fest, sie werden bei einer großen Show vergeben. Zum Jubiläum schafft es der Webvideopreis sogar erstmals ins Fernsehen. Auf den Webseiten der ARD-Sender NDR, WDR, SWR und BR, sowie auf der Seite des Schweizer Fernsehens gibt es, neben www.webvideopreis.de einen Livestream. Auf EinsPlus kann man die Show sogar im Fernsehen genießen. Die Übertragung beginnt um 18:30 mit einem Best-Of roter Teppich und um 19:00 startet die Live-Gala. Am Sonntag gibt es auf den ARD-Sendern und auf SRF2 eine Zusammenfassung und Hintergrundberichte zum Webvideopreis 2015. Nur der ORF macht nicht mit.

PERSONALE: SUDABEH MORTEZAI (magdas Salon, Sa, 19:00)

Die Personale: Sudabeh Mortezai in magdas Salon geht in die letzte Runde. Den Abschluss macht der neueste und wohl bekannteste Film der Regisseurin, "Macondo". Ramasan ist ein elfjähriger Tschetschene, der mit seiner Familie in Macondo, einer Flüchtlingssiedlung am Wiener Stadtrand wohnt. Nach dem Tod seines Vaters, ist er der Mann im Haus und muss für seine Mutter als Dolmetscher agieren und sich um seine zwei jüngeren Schwestern kümmern. Dann besucht ein alter Kriegskamerad seines Vaters die Familie. Der ausgezeichnete Film ist am Samstag um 19:00 in magdas Salon zu sehen.

Das ewige Leben (Schweizer Garten, Sa, 21:00)

Am Samstag wird im Rahmen des Volxkinos der neueste Teil der Brenner-Verfilmungen "Das ewige Leben" mit Josef Hader gezeigt. Die Vorführung findet im dritten Bezirk im Schweizer Garten statt und beginnt um 21:00 Uhr. In der Verfilmung des Wolf Haas - Romans "Das ewige Leben" spielt Josef Hader den ehemaligen Polizisten Brenner, der nach Graz zurückkehrt und dort auf alte Freunde trifft. Doch er wird auch am Kopf getroffen und macht sich, nachdem er aus dem Koma erwacht ist, auf die Suche nach seinem Mörder.

Euro 2016 Qualifikation (RTL/ORF1/SRF2, Sa/So, 17:45)

Am Samstag ist der lange Abend der Qualifikation für die Euro 2016 in Frankreich ausgebrochen. Um 17:45 startet die Vorberichterstattung für die Konferenzschaltung der Spiele Polen vs. Georgien und Irland vs. Schottland. Nach den beiden Spielen wird ab 20:40 die Partie zwischen Gibraltar und Deutschland übertragen, im Anschluss daran gibt es noch die Highlights der anderen Spiele. Am Sonntag geht es dann weiter mit der Qualifikation. ORF 1 überträgt ab 17:00 das Spiel Russland gegen Österreich und SRF 2 zeigt ab 20:40 das Spiel Litauen gegen die Schweiz. ORF 1 zeigt ab 22:05 die Highlights der anderen Begegnungen. Für ll diejenigen, die danach noch nicht genug von Fußball haben, gibt es in der Nacht noch die FIFA Weltmeisterschaft der Frauen.

 


(Anti-)Helden-Fußballhelden-Serienhelden

(Anti-)Helden, Fußballhelden und Serienhelden

In media res, mitten hinein in den Mittwoch den 10. Juni 2015:

Cinema Next Premiere VON (ANTI)HELDEN (Top Kino, 21:00)

Cinema Next präsentiert das Kurzfilmprogramm "von (Anti-)Helden". Drei kurze Filme zeigen drei große und kleinen (Anti-)Helden. Clemens Purner portraitiert in seinem 4-minütigen Film "Conchita Wurst: Heroes" wie der schrille Underdog zur gefeierten Heldin einer Nation wurde. "Murl" von Felix Huber zeigt einen jungen Stadtmenschen der bis zum (er)brechen skatet und feiert. Im dritten Film am heutigen Abend "Wilfried Scheutz - Antiheld" von Tristan Zahornicky reflektiert der "Underdog des Austropop" seine von Stärken und Schwächen geprägtes Leben. Der Eintritt ist frei, Reservierung wird aber empfohlen. In der Top-Bar gibt es Underdog-Musik von publicsystembeatdepartment.

FIFA U 20 WELTMEISTERSCHAFT Österreich - Usbekistan (ORF 1, 05:50)

Die U 20 Nationalmannschaft hat etwas geschafft, was den Großen schon seit Jahrzehnten verwehrt geblieben ist. Sie haben sich für das Achtelfinale einer Weltmeisterschaft qualifiziert. Bei der U 20 WM in Neuseeland treffen sie in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag auf Usbekistan. Es wird ein ausgeglichenes Duell erwartet. ORF 1 überträgt das Spiel um den Aufstieg ins Viertelfinale ab 05:50 live aus Whangarei.

Togetherness (Sky Atlantic HD, 21:00)

Heute startet die neue HBO-Dramedy "Togetherness" auf Sky Atlantic HD. In der Serie leben zwei Familien unter einem Dach, dass da das Zusammenleben nicht einfach ist und es immer wieder zu lustigen Situationen kommt, ist vorprogrammiert. In den Hauptrollen spielen u. a. Melanie Lynskey, bekannt aus "Two and a Half Men" und Amanda Peet, bekannt aus "Jack and Jill". "Togetherness", die Serie der Duplass Brüder ("The League"), sie führten Regie, schrieben das Drehbuch und sind ausführende Produzenten, wird jede Woche auf Sky Atlantic HD in einer Doppelfolge ausgestrahlt.


Fußball

Fußball, Fußball, Fußball, Porno und mehr

Auf eine kurze Woche folgt ein kurzes Wochenende worauf wieder eine Kurze Woche folgt. Bei uns kommt ihr aber nicht zu kurz. Hier sind die Schau-tipps fürs Wochenende.

FIFA Fußball U 20 Weltmeisterschaft 2015 Neuseeland (ORF 1, Sa, 08:50)

Am Samstag geht es für Fußball-Fans schon früh los, denn die U 20 Weltmeisterschaft findet in Neuseeland statt. Und anders als die Großen, hat sich der österreichische Nachwuchs sogar qualifiziert. Der Auftakt findet gegen Ghana statt. Das Team kämpft in Wellington um den Aufstieg in die nächste Runde. Die weiteren Gegner Österreichs in der Gruppe B sind Panama (Di, 05:50) und Argentinien (Fr, 05:50). ORF 1 zeigt alle Gruppenspiele der österreichischen Mannschaft live.

DFB-Pokal-Finale: Borussia Dortmund – VfL Wolfsburg (Sky/ARD, Sa, ab 19:00)

In Deutschland spielen dafür die Großen. In Berlin kämpfen Borussia Dortmund und VFL Wolfsburg um den DFB Cup. Für die Borussen heißt es ein verkorkste Saison noch halbwegs versöhnlich abzuschließen. Außerdem ist es das letzte Spiel der Trainerlegende Jürgen Klopp mit Dortmund. Sky beginnt mit der Übertragung um 19:00. ARD schaltet kurz vor Beginn des Spiels um 20:00 ins Berliner Olympiastadion, in dem eine Woche Später die ganz Großen und die UEFA Champions League kämpfen. Auch das Top Kino zeigt das Finale live.

PopPorn – Viennas most exciting Porn Night (Stadtkino, Sa, 23:59)

Um Mitternacht wird es heißt im Stadtkino im Künstlerhaus. Im Rahmen der Vienna Independent Short (VIS) wird PopPorn gezeigt. Eine Zusammenstellung von Kurzfilmen rund um Sex und Pornos. Elf Filme werden gezeigt und es gibt viel nackte Haut zu sehen und Orgasmen zu hören. U.a. werden die Filme "Please Realx Now" von Vika Kirchenbauer, "Bearmania" von Aron Kantor, "Selma&Sofie" von Mia Engberg und "Camgirl Odalisque" von Hugo Arcier gezeigt.

FOOD FOR THOUGHT (Filmcasino, So, 13:00)

Wer Sonntags nicht bei seinen (Schwieger-)Eltern zum Essen eingeladen ist, kann ins Wiener Filmcasino gehen. Dort wird um 13:00 im Rahmen der Reihe "Food for Thought" der Film “Now, Forager: A Film about Love and Funghi” gezeigt. Der Film handelt von Lucien und Regina die seltene Pilze sammeln und diese an Restaurants verkaufen. Allerdings können sie kaum davon leben. Für die kulinarische Versorgung, abgestimmt auf den Film sorgt Deli Bluem.

EXHIBITION ON SCREEN  (UCI Millennium City, So, 17:00)

Nach dem Mittagessen im Kino, kann man gleich zur Kunstausstellung im nächsten Kino gehen. Zum letzten Mal heißt es im UCI Millennium City "Exhibition on Screen". Dieses Mal werden die Impressionisten genauer betrachtet. Der Pariser Kunstsammler Paul Durand-Ruel führt durch Ausstellungen in Paris, London und den USA.

Tipico Bundesliga 36. Runde (ORF 1/Sky, So, ab 15:30)

auch am Sonntag muss man nicht ohne Fußball über die Runden kommen. Die österreichische Bundesliga geht zu Ende. Vor dem letzten Spieltag ist schon beinahe alles geklärt, nur gegen den Abstieg kämpfen noch Wiener Neustadt und Admira Wacker. Der ORF zeigt die Partie Wiener Neustadt gegen Altach ab 16:00 Uhr. Sky zeigt alle Spiele und ist ab 15:30 auf Sendung.

Generation Erde - Wie der Mensch die Welt verändert (Servus TV, So, 20:15)

Die Krone der Schöpfung oder ein Parasit. Wie auch immer man die Menschheit und ihr Verhältnis zur Erde sehen möchte, eines ist klar, kein anderes Lebewesen hat den Planeten so sehr verändert, wie der Mensch. Die Dokumentation "Generation Erde - Wie der Mensch die Welt verändert" zeigt die größten erbauten Anlagen der Welt und in welch epischen Ausmaß der Menschen der Erde verändert hat.


/slash einhalb und chozen

Ich wünsche euch einen spannenden Mittwoch mit unseren Schautipps zum 29. April 2015. 

/slash einhalb 2015 (Filmcasino, bis 1. Mai)

Zum zweiten Mal findet das Spin Off zum Slash Filmfestival statt. Im Mittelpunkt steht dieses Jahr das Schaffen von Jörg Buttgereit. Huete widmet das /slash einhalb den Abend ganz dem Fimemacher. Um 20:30 wird sein aktueller Film “German Angst” gezeigt, den er gemeinsam mit Andreas Marschall und Michal Kosakowski geschaffen hat. Danach findet ein Gespräch mit dem Regisseur statt, um anschließend im Double Feature “Nekromantik” und “Schramm” zu zeigen.

Samsung Cup Halbfinale 2015 (ORF1, 20:15)

Heute geht das Halbfinale des österreichischen Samsung Cups 2015 in die zweite Runde. Der WAC empfängt den Rekord Cupsieger Austria Wien. Das letzte Duell der beiden Mannschaften in der Bundesliga endete 1:1. Ein anderes Ergebnis ist heute garantiert. Das Finale findet am 3. Juni im Klagenfurter EM-Stadion statt. ORF 1 überträgt die Partie ab 20:15 live.

Chozen (ProSieben Fun, 22:25)

Ab heute 22:25 zeigt ProSieben Fun die Animationsserie "Chozen". Es geht um einen schwulen, weißen Rapper, der gerade aus dem Gefängnis entlassen wurde und nun versucht sein Leben wieder auf die Reihe zu kriegen. Doch die Zeit im Knast hat seinen Umgangston nicht unbedingt verbessert. In den USA lief die Serie als Begleitung zur fünften Staffel von "Archer", die beide von der gleichen Firma animiert werden.


Wie im Himmel

Es ist schon Mittwoch und ich hab noch gar nicht viel geschaut. Das ändern wir gleich, den es gibt wieder sagenhaft viel zu schauen.

Wie im Himmel (3Sat, 20:15)

"Wie im Himmel" ist ein sehr schöner skandinavischer Film über den berühmten Dirigenten Daniel Dareus der Leiter eines ländlichen Kirchenchors wird. Dort sucht und findet er seinen Traum und reißt gleich ein ganzes Dorf mit. Absolute Schauempfehlung und darum landet der Film auch in unserem Partnershop. Alternativ kann man den Film auch Amazon Instant Video (Partnerlink), Maxdome, iTunes, Videobuster, Snap by Sky, Videoload, Wuaki oder Google Play schauen.

ÖFB Samsung Cup (ORF1, 20:15)

Auch heute wird wieder Cup gespielt. ORF 1 überträgt ab 20:15 live das Spitzenspiel des ÖFB Samsung Cups Cashpoint Altach - Red Bull Salzburg. Bereits um 20:00 wird auf SF2 das Duell zwischen St. Gallen und Basle um den Einzug ins Schweizer Cup-Finale. Auf ARD wird das DFB-Cup Viertelfinale zwischen Bayer Leverkusen und Bayern München gezeigt. Außerdem stream laola1.tv Spiele des ukrainischen und des kroatischen Cups.

ÜBERFORDERT - VOM LEBEN (Schikaneder, ab 20.00)

Das Kurzfilprogramm "Überfordert - Vom Leben" zeigt "Fünf österreichische Kurzfilme über das Leben, den Tod und was man damit anfängt."  Die Filme werden teilweise erstmals aufgeführt. Ab 20:00 kann man "In der Vorstellung", "Zentralfriedhof", "Acquiescence", "Der letzte Schmied" und "Reason" im Schikaneder sehen.

My Old Lady - Eine Erbschaft in Paris (Filmcasino, 15:00)

Einmal im Monat ladet das Filmcasino in Wien zu Kino & Kuchen. Immer an einem Mittwoch wird am Nachmittag ein Film für Jung und Alt gezeigt und im Eintrittspreis von 7 Euro ist auch schon Kaffee und Kuchen inkludiert, damit einem gemütlichen Nachmittag nichts mehr im Wege steht. Am 8. April zeigt das Filmcasino in diesem Rahmen den Film "My Old Lady - Eine Erbschaft in Paris" mit Kevin Kline, Maggie Smith und Kristin Scott Thomas.


Opre Roma Film Festival

Das lange Wochenende gut überstanden und den Zuckerschock überlebt? Dann seid ihr bereit für eine neue Woche voller Schautipps. Wir beginnen ganz gemütlich mit Dienstag 07. April.

ÖFB Samsung Cup (ATV/ORFS+/ORF1, ab 17:50)

Am Dienstag steht der europäische Fußball ganz im Zeichen der nationalen Cups. So auch in Österreich. ATV überträgt ab 17:50 das Speil WAC Wolfsberg gegen Rapid Wien. ORF Sport+ zeigt um 20:15 die Partie Kapfenberg 1919 gegen Austria Wien. Auf ORF 1 läuft um 0:20 eine Zusammenfassung des Viertelfinales des OFB Samsung Cups. Wer sich mehr für die Cups in anderen Ländern interessiert für den zeigt SF2 ab 20:00 das Halbfinale zwischen Zürich und Sion. ARD überträgt ab 20:15 DFB-Pokal Viertelfinale zwischen Dortmund und Hoffenheim. Im Anschluss zeigt ARD die Doku "Fußball brutal- Wenn der Schiri zum Freiwild wird".

kreuz und quer: Morgenland im Abendland (ORF2, 22:35)

In der Dokumentation "Morgenland im Abendland" reist der österreichische Kabarettist Josef Hader nach Andalusien und erforscht das spanische Mittelalter. Wie ist es den drei Weltreligionen Christentum, Judentum, Islam über mehrere Jahrhunderte lang, friedlich nebeneinander zu koexistieren? Hader versucht zu ergründen, ob man Abendland und Morgenland überhaupt getrennt betrachten kann. Danach gibt es noch die Diskussion "Der Islam - Seine hellen und dunklen Seiten".

Opre Roma Film Festival (Filmhaus Kino, ab 16:30)

Im Rahmen des Opre Roma Film Festivals, das von 17. Februar bis 12 Mai 2015 läuft, sind heute im Filmhaus Kino in Wien drei Filme zu sehen. "Ceija Soika" um 16:30 ist ein Portrait über die Roma-Künstlerin, die in Wien wohnt. Um 18:00 Uhr wird die Dokumentation "Saban" über Gypsy-Jazz-Legende Šaban Bajramović und abschließend um 20:00 Uhr läuft die Dokumentation "Our School". Das Opre Roma Film Festival zeigt Filme aus den Jahren 2005 bis 2015, der sogenannten Roma-Dekade, in der sich die Premierminister Europas dazu bekannt haben, die Lebensbedingungen der Roma zu verbessern.


Geld Fleisch Fußball Horror Österreich

Es ist Dienstag der 31. März 2015 und das sind die Schautipps für heute.

Wege des Fleisches (Arte, 20:15)

Wer kein Vegetarier ist und auch nicht werden möchte, der benötigt schon einen guten Magen. Die Dokumentation "Wege des Fleisches" zeigt, woher das Fleisch kommt, das täglich auf unserem Tisch landet. So idyllisch und schmackhaft, wie es die Werbung zeigt, ist es dabei eher selten. Dennoch ist "Wege des Fleisches" sehenswert.

Fußballländerspiel Österreich - Bosnien-Herzegovina (ORF1, 20:15)

Im Wiener Ernst Happel Stadion trifft die österreichische Fußball Nationalmannschaft im ersten freundschaftlichen Länderspiel des Jahres auf Bosnien-Herzegovina. Österreich möchte die gute Form nach dem 5:0 Sieg gegen Lichtenstein bestätigen. Bosnien konnte zuletzt Andorra mit 3:0 besiegen, liegt aber in der Euro 2016 Qualifikation nur auf Rang fünf in Gruppe B. Man kann also ein spannendes Spiel erwarten.

 Altes Geld (Flimmit)

David Schalkos neue Serie "Altes Geld" ist auf der österreichischen Video on Demand Plattform flimmit gestartet. Für €19,90 kann man die komplette Staffel leihen und für €27,90 kaufen. Wem das zu teuer ist, der muss sich noch bis Herbst gedulden, dann wird "Altes Geld" auf ORF ausgestrahlt und das kostet nur die GIS. In der Serie geht es um den Milliardär Rolf Rauchensteiner, der dringend eine neue Leber braucht. Welches seiner Kinder ihm zuerst eine passende Leber bringt, der bekommt das ganze Vermögen.

Ich seh Ich seh (Stadtkino im Künstlerhaus, 22:00)

Österreich hat sich mittlerweile zu einem Mekka des Horrorfilms gemausert. Was mit "In 3 Tagen bist du tot" begonnen hat, führt "Ich seh Ich seh" von Veronika Franz und Severin Fiala nahtlos weiter. Im Spielfilmdebüt der beiden Regisseure wird die Mutter (Susanne Wuest) aus dem Krankenhaus entlassen, doch ihre beiden Zwillinge merken schnell, dass irgendetwas anders ist...


Weekend Watch - Rock das Tor zum Westen

Es ist Frühling und am Sonntag Palmsonntag. Der März geht zu Ende und es ist immer noch nicht richtig warm. Das Alles spricht für ein großartiges Schau-Wochenende und das sind unsere Tipps.

Schengener Schrecken: Euro-Horror heute

Das Wiener Filmmuseum startet am Freitag den 27. März die Reihe "Schengener Schrecken: Euro-Horror heute". Bis zum 6. April 2015 werden Horrorfilme aus dem Schengenraum gezeigt. Komplettiert werden die Filme durch eine Tagung der Filmwissenschaft, organisiert von Drehli Robnik.

Lichtenstein - Österreich

Die Ski-Saison ist beendet, höchste Zeit für die Österreichische Fußballnationalmannschaft ins Scheinwerferlicht zu treten. Gegen Lichtenstein heißt es den ersten Platz in der EM-Qualifikationsgruppe zu verteidigen und weiterhin in Pflichtspielen ungeschlagen zu bleiben. Chancen dafür stehen ganz gut, auch wenn man den Gegner natürlich nicht unterschätzen darf. AM Freitag ab 20:45 in Vaduz, ORF überträgt ab 20:15.

True Grit

Wer statt Fußball lieber einen Film schauen möchte, der wird am Freitag auf ProSieben fündig. Der deutsche Privatsender zeigt den Starbesetzten Western der Coen-Brüder "True Grit". Der Film ist eine Neuinterpretation des Klassikers "Der Marschall" und sehr empfehlenswert. Wer "True Grit" ohne Werbeunterbrechung und/oder zu einem anderen Zeitpunkt sehen möchte, kann ihn auf Amazon Instant Video (Partnerlink), Maxdome, iTunes, Xbox Video, Sony, oder Google Play schauen.

Merida - Legende der Highlands

Am Samstag geht es im TV vom Wilden Westen in das wilde Schottland. In "Merida - Legende der Highlands" ("Brave") kämpft eine junge Prinzessin darum, Dinge tun zu dürfen, die nicht prinzessinnenhaft sind, wie z. B. Bogenschießen. Dabei sie auch noch erfolgreicher als ihre männlichen Kontrahenten. Der Disney-Animationsfilm ist sehenswert und wird sowohl am 28.3.2015 auf ORF 1 und am 3.4. auf RTL gezeigt. Alternativ kann man ihn auch auf Amazon Instant Video (Partnerlink), iTunes, Netflix, Videoload, Xbox Video, Wuaki, Sony oder Google Play schauen.

Django Unchained

Am Sonntag geht es dann Filmtechnisch wieder in den Wilden Westen. "Django Unchained" von Quentin Tarantino, zeigt die Rache eines Schwarzen an seinen Peinigern. An der Seite des Hauptdarstellers Jamie Foxx, Christoph Walz, der für diese Rolle seinen zweiten Oscar als Nebendarsteller erhielt. Ihr habt die Wahl ob ihr den Western auf ORF 1 oder ProSieben sehen wollt, beide zeigen "Django Unchained" am 29. März um 20:15. Natürlich seid ih nicht vom TV Programm abhängig sondern könnt den Film auch bei Amazon Instant Video (Partnerlink), Maxdome, iTunes, Videoload, Xbox Video, Sony, Wuaki oder Google Play schauen.

Amadeus Austrian Music Awards

Am Sonntag den 29. März 2015 wird zum 15. Mal der österreichische Musikpreis Amadeus verliehen. ATV überträgt die Verleihung ab 21:20. Zur Einstimmung gibt es am Sonntag um 17:10 eine Doku über die Geschichte des Amadeus Awards oder ihr schaut sie gleich hier. Um 20:15 wird noch eine Reportage über Conchita Wurst gezeigt. Moderiert wird die Preisverleihung von Arabella Kiesbauer und Manuel Rubey. Live auf der Bühne u. a. Herbert Grönemayer.

HeyUSA

Für alle Reiselustigen und USA Fans haben wir noch einen Webserien-Tipp. In "HeyUSA" reisen die zwei Freundinnen Grace Helbrg und Mamrie Hart quer durch die USA und treffen interessante Menschen und besuchen aufregende Plätze. Die erste Staffel ist auf YouTube zu sehen und wer Gefallen an der Serie findet, muss nicht mehr lange warten, die zweite Staffel, mit etwas verändertem Konzept, wurde bereits angekündigt.