The Christmas Light Killer

The Christmas Light Killer

Die Feiertage sind vorbei, Zeit die Weihnachtsbeleuchtung auszuschalten und in den Alltag zurückzukehren. Einige haben Glück und haben Urlaub, um sich von den Strapazen der letzten tage zu erholen, andere dürfen arbeiten, um den Feiertagsstress hinter sich zu lassen (Danke Chef).

Für andere ist die Weihnachtsstimmung schon vorbei, bevor die Feiertage überhaupt begonnen haben. So geht es auch dem Protagonisten in "The Christmas Light Killer". In einem Vorort von Philadelphia gibt es eine Weihnachts-Lichtershow, zu der viele Menschen aus der Umgebung fahren, um in Weihnachtsstimmung zu kommen. Nach dem die Show geschlossen hat fährt jede Nacht ein Mann und schaltet die Lichter aus. Ein idealer Film für den Feiertagsblues.