Silvia

Silvia

"Silvia" ist ein Kurzfilm von Manfred Asperger. Sabrina Reiter spielt die Protagonistin Silvia, die durch eine dystopische Landschaft wandert, auf der Suche nach Nahrung und einer Unterkunft. Dabei sind immer wieder unheimliche Geräusche zu hören, bus sie schlussendlich zu einem verlassenen Bahnhof kommt.

"Silvia" ist ein Teaser/Prolog zu Aspergers Kurzfilmprojekt "Existenz", das momentan auf Festivals läuft und im Herbst auch online abrufbar sein soll. Wenn es soweit ist, erfahrt ihr es natürlich hier, denn "Silvia" hat einen ordentlichen Cliffhanger.