UEFA Euro 2016

UEFA Euro 2016

Die UEFA Euro 2016 (10.06. – 10.07.) ist nicht nur die größte Fußballeuropameisterschaft aller Zeiten, sie ist auch aus österreichischer Sicht etwas besonderes, da sich das ÖFB A-Nationalteam zum ersten Mal sportlich für das Turnier qualifiziert hat. Daher gibt es großes Interesse an der Veranstaltung durch Medien und Zuschauer.

Wir verraten euch hier, wo ihr die Spiele schauen könnt, egal ob zuhause alleine vorm Fernseher oder aber mit anderen Fans beim Public Viewing, bei uns findet ihr alles.

Unten haben wir für euch eine Liste mit allen Spielen und auf welchen Fernsehsender sie übertragen werden (meistens auch im Live Stream des jeweiligen Senders, der jedoch dank Geoblockings nicht überall empfangen werden kann) zusammengefasst. Eine zweite Liste verrät euch die besten Public Viewing Locations in Wien.

Da es für das Event einige Locations gibt, die ansonsten keinen Livesport zeigen, haben wir eine extra Liste gemacht und nicht auf unser Public Viewing Verzeichnis zurückgegriffen.

[the_ad id=“707″]

Wer noch weitere Infos zu den teilnehmenden Mannschaften und Spielern braucht, dem sei die Seite von The Guardian ans Herz gelegt, mit umfassenden Informationen.

Ab 10. Juni steht die Serie UEFA EURO – Die offizielle Chronik (Partnerlink) auf Amazon Prime zur Verfügung. In 13 Folgen können Prime-Mitglieder die Höhepunkte der Europameisterschafts-Turniere von 1960 bis heute noch einmal erleben.

Wir wünschen euch viel Spaß beim Schauen und Mitfiebern und möge Österreich gewinnen. 🙂

TV-Übertragungen

Da dieses Mal 24 statt 16 Mannschaften mitspielen, ist natürlich die Anzahl der Spiele gestiegen und damit auch der Preis für die Übertragungen. Daher zeigen ins Deutschland nicht nur ARD und ZDF die Spiele, sondern Sat.1 darf am letzten Spieltag der Vorrunde jeweils ein Parallelspiel zeigen. Die gleiche Vereinbarung trafen in Österreich auch ORF und ATV. Welche Spiele, der jeweilige Sender zeigt ist noch nicht klar, nur das letzte Spiel von Deutschland bzw. Österreich läuft in den nationalen Öffentlich Rechtlichen. Sobald Klarheit herrscht, informieren wir euch hier.

[the_ad id=“707″]

Finale

10.07.21:00: Portugal – Frankreich (ARD, ORF, SRF)

Public Viewings

Hier findet ihr eine Liste mit Public Viewings, vorwiegend in Wien. Es gibt kleinere und größere, einige wurden speziell für Eur0 2016  errichtet, andere sind Klassiker und unseren Lesern gut bekannt durch Public Viewings bei Champions League und Co.

Haben wir eine Location vergessen, die unbedingt rein muss, dann schickt sie uns bitte und wir werden die Liste vervollständigen. Da es aber so viele Public Viewings gibt, müssen wir eingestehen, dass die Liste wohl nie ganz komplett ist, aber garantiert den besten Überblick über das Angebot bietet.

[the_ad id=“707″]

Hervorgehobener Eintrag

Hier kann Ihr Event oder Ihre Location stehen


(bezahlte Werbung)



Webvideopreis, Film aus Österreich und Fußball

Webvideopreis, Film aus Österreich und Fußball

Ich wünsche ein schönes Wochenende mit diesen Tipps:

WEBVIDEOPREIS 2015 (Internet/Eins Plus, Sa, 18:30)

Bereits zum fünften Mal findet der deutsche Webvideopreis statt. In Kategorien wie Let’s Play, FAQ, VIP oder Action werden „Die Oscars der Generation YouTube“ am 13. Juni 2015 vergeben. Die Gewinner stehen bereits fest, sie werden bei einer großen Show vergeben. Zum Jubiläum schafft es der Webvideopreis sogar erstmals ins Fernsehen. Auf den Webseiten der ARD-Sender NDR, WDR, SWR und BR, sowie auf der Seite des Schweizer Fernsehens gibt es, neben www.webvideopreis.de einen Livestream. Auf EinsPlus kann man die Show sogar im Fernsehen genießen. Die Übertragung beginnt um 18:30 mit einem Best-Of roter Teppich und um 19:00 startet die Live-Gala. Am Sonntag gibt es auf den ARD-Sendern und auf SRF2 eine Zusammenfassung und Hintergrundberichte zum Webvideopreis 2015. Nur der ORF macht nicht mit.

PERSONALE: SUDABEH MORTEZAI (magdas Salon, Sa, 19:00)

Die Personale: Sudabeh Mortezai in magdas Salon geht in die letzte Runde. Den Abschluss macht der neueste und wohl bekannteste Film der Regisseurin, "Macondo". Ramasan ist ein elfjähriger Tschetschene, der mit seiner Familie in Macondo, einer Flüchtlingssiedlung am Wiener Stadtrand wohnt. Nach dem Tod seines Vaters, ist er der Mann im Haus und muss für seine Mutter als Dolmetscher agieren und sich um seine zwei jüngeren Schwestern kümmern. Dann besucht ein alter Kriegskamerad seines Vaters die Familie. Der ausgezeichnete Film ist am Samstag um 19:00 in magdas Salon zu sehen.

Das ewige Leben (Schweizer Garten, Sa, 21:00)

Am Samstag wird im Rahmen des Volxkinos der neueste Teil der Brenner-Verfilmungen "Das ewige Leben" mit Josef Hader gezeigt. Die Vorführung findet im dritten Bezirk im Schweizer Garten statt und beginnt um 21:00 Uhr. In der Verfilmung des Wolf Haas - Romans "Das ewige Leben" spielt Josef Hader den ehemaligen Polizisten Brenner, der nach Graz zurückkehrt und dort auf alte Freunde trifft. Doch er wird auch am Kopf getroffen und macht sich, nachdem er aus dem Koma erwacht ist, auf die Suche nach seinem Mörder.

Euro 2016 Qualifikation (RTL/ORF1/SRF2, Sa/So, 17:45)

Am Samstag ist der lange Abend der Qualifikation für die Euro 2016 in Frankreich ausgebrochen. Um 17:45 startet die Vorberichterstattung für die Konferenzschaltung der Spiele Polen vs. Georgien und Irland vs. Schottland. Nach den beiden Spielen wird ab 20:40 die Partie zwischen Gibraltar und Deutschland übertragen, im Anschluss daran gibt es noch die Highlights der anderen Spiele. Am Sonntag geht es dann weiter mit der Qualifikation. ORF 1 überträgt ab 17:00 das Spiel Russland gegen Österreich und SRF 2 zeigt ab 20:40 das Spiel Litauen gegen die Schweiz. ORF 1 zeigt ab 22:05 die Highlights der anderen Begegnungen. Für ll diejenigen, die danach noch nicht genug von Fußball haben, gibt es in der Nacht noch die FIFA Weltmeisterschaft der Frauen.