Endzeit

Wie könnte der Frühling besser beginnen, als mit einer Webserie mit dem Titel Endzeit. Der Protagonist Daniel, Teil des Künstlerpräkariats, erbt einen Keller voller Notfallutensilien. Er hat die Idee, die Utensilien über das Internet zu verkaufen, herrscht doch, zumindest wirtschaftlich, gerade Endzeitstimmung. Das Projekt www.endzeit.at wird ein Erfolg, doch Daniel stürzt in eine Sinnkrise, darum beginnt er umzudenken.

Anna und Jan Groos (der auch die Hauptrolle spielt) haben Endzeit konzipiert und umgesetzt. Die Serie feiert am 19. März 2015 auf der Diagonale in Graz Premiere. Ab Sommer 2015 soll sie dann im Internet auf der Seite www.endzeit.at zu sehen sein. Wir sind schon gespannt, wie das fertige Projekt ausschaut.


Weekly Watch - KW1512

Egal was man macht, die Zeit läuft unermüdlich weiter. So ist schon wieder eine Woche um und wir präsentieren euch die zweite Ausgabe unseres Weekly Watch. Es gibt nun keine Ausrede mehr schlechte Qualität zu schauen, schaut lieber unsere Tipps der Woche.

Montag

  • Werbe-Check: Werbung verspricht gerne das Blaue vom Himmel, nur um dann sein blaues Wunder zu erleben. Der Werbe-Check wirft einen Blick hint der Versprechen der Werbeindustrie und prüft, ob die beworbenen Artikel so gut sind, wie behauptet. Die dritte Folge der Sendung läuft am 16. März 2015 um 20:15 auf ARD.
  • Psyennale: Vom 16. März bis 20. März veranstaltet der Verein LOK (Leben ohne Krankenhaus) im Wiener Topkino die Psyennale. Es werden Dokumentar-, Spiel- und Animationsfilme gezeigt, die sich mit dem Thema Psychische Erkrankungen beschäftigen.


Dienstag

  • Champions League: Das Achtelfinale der Champions League geht in die letzte Runde. Puls 4 überträgt das Spiel Atlético Madrid gegen Bayer Leverkusen ab 20:10. SRF Info zeigt das Spiel ab 20:30. Die Deutschen konnten das Hinspiel mit 1:0 für sich entscheiden. Das zweite Spiel des Tages bestreiten AS Monaco und Arsenal London. Die Monegassen siegten im ersten Spiel mit 3:1 und stehen mit einem Bein im Viertelfinale. Sky Österreich (Partnerlink) überträgt beide Spiele live.
  • Diagonale: Vom 17. März bis 22. März findet in Graz die Diagonale statt. Das Filmfestival des österreichischen Films wird mit Karl Markovics Regiearbeit "Superwelten" eröffnet. Neben einer großen Auswahl an Filmen gibt es auch Diskussionen und Installationen. Am 21. März werden im Grazer Orpheum die Preise der Diagonale verliehen. Flimmit zeigt im Rahmen der Diagonale ausgewählte Filme der letzten Jahre.
  • Südafrika Filmtage: Das Wiener Votiv Kino steht vom 17. März bis 19 März ganz im Zeichen von Südafrika. Bei den Südafrika Filmtagen stehen Dokumentar- und Spielfilme, sowie Gespräche und Lectures auf dem Programm. Veranstaltet wird das Festival vom Verein Kulturen in Bewegung.
  • Im Tal von Elah: Der Star-besetzte Antikriegsfilm "Im Tal von Elah" ("In the Valley of Elah") versucht Hank Deerfield (Tommy Lee Jones) seinen vermissten Sohn zu suchen. Der Soldat ist nach seiner Heimkehr aus dem Irak verschwunden. Ihm zur Seite steht Detective Emily Sanders (Charlize Theron), doch sie stoßen nur auf ein Netz von Schweigen und Lügen. Der Film läuft auf Tele 5 ab 20:15. Abrufbar auch auf Amazon Instant Video (Partnerlink), Maxdome, iTunes, Videobuster, Videoload, videociety, Google Play.
  • Community: Am 17. März startet auf Yahoo Screen die sechste Staffel von Community. Leider ist die Staffel nur in den USA und wenigen anderen Ländern zugänglich. Im deutschsprachigen Raum muss man sich noch mit den ersten fünf Staffeln zufrieden geben. Streamen kann man leider nirgends alle fünf Staffeln, immerhin vier Staffeln zeigen Amazon Instant Video, iTunes, Watchever und Sony.

Mittwoch

  • Champions League:  Den letzten Spieltag der UEFA Champions League bestreiten die Mannschaften Borussia Dortmund und Juventus Turin sowie FC Barcelona und Manchester City. Dortmund verlor das Auswärtsspiel gegen Juve mit 2:1 und Barcelona gewann auswärts mit 2:1 gegen Manchester. Borussia Dortmund gegen Juventus Turin zeigt ZDF am 18. März ab 20:25. SRF 2 beginnt mit der Übertragung um 20:00 Uhr. Sky Österreich (Partnerlink) überträgt beide Spiele live.
  • Ski Alpin Weltcup Finale: Eine lange Ski Saison geht im französischen Meribel zu Ende. Vom 18. März biss 22. März finden die Entscheidungen in den Einzeldisziplinen statt. Viele sind noch heiß umgekämpft, genauso wie der Gesamtweltcup der Herren und der Damen. Am Mittwoch stehen die Abfahrtsläufe der Damen und Herren auf dem Programm. ORF, Eurosport, ARD und SRF zeigen die Rennen live.

Donnerstag

  • Europa League: Die Entscheidung im Achtelfinale der Europa League steht an. Sky Österreich (Partnerlink) zeigt die Spiele Dynamo Moskau - SSC Neapel, AS Rom - AC Florenz, Inter Mailand - VFL Wolfsburg live und alle anderen Spiele in Konferenz. ORF 1 zeigt ab 21:00 Uhr das Spiel Inter Mailand gegen VFL Wolfsburg.
  • Schüsse im Monsun: Der indische Film "Schüsse im Monsun" läuft am 19. März um 22:10 auf Arte. In dem Thriller muss sich Polizeirekrut Adi im Bruchteil einer Sekunde entscheiden, ob er einen Verdächtigen erschießt oder nicht. Vor seinen Augen läuft ein ganzer Film ab, welche Auswirkungen die Entscheidung hat und diesen spannenden Film bekommt der Zuseher zu sehen.
  • Das Konzert: Andrei Filipov war eint ein berühmter Dirigent, der aber in Vergessenheit geraten ist. Nun möchte er wieder zurück auf die große Bühne. Der Film "Das Konzert" ("Le Concert") u. a. mit Melanie Laurent aus "Inglorious Basterds", zeigt seinen gewitzten Plan, der Filipov wieder berühmt machen soll. Der Film wird auf ATV2 ab 20:15 gezeigt. Abrufbar auch bei iTunes.
  • I killed my Mother: "I killed my mother" ist der Film eines Wunderkindes. Regisseur und Autor Xavier Dolan schrieb das Drehbuch mit 17 und verfilmte es mit erst 19 Jahren. Der Erfolg auf Festivals weltweit spricht für das junge Talent. Den Film rund um Mutter Kind Beziehung zeigt WDR um 23:15. Abrufbar auch bei Netflix und Google Play.