Was ist Islam

Er dominiert die Nachrichten. Jeder redet über ihn, aber kaum jemand kennt ihn wirklich. Der Islam. In der westlichen Welt wird er meist als "das Böse" gesehen. Jeder scheint eine Meinung zu haben, aber wirklich etwas wissen, tun die wenigsten. Das die Weltreligion mehr ist als Terror, Sharia und Kopftuch, zeigt John Green in seinem Crash Course Islam. In gut zwölf Minuten gibt er einen kleinen oberflächlichen Überblick über die Geschichte des Islams.

Gerade in Tagen, in denen Wahnsinnige meinen, im Namen ihrer Religion töten zu müssen, ist es wichtig zu wissen, was ist Islam überhaupt. Denn Bildung ist die beste Waffe gegen Hass und Ignoranz. In diesem Sinne "Je suis Charlie".