Weekend Watch - Total Eclipse of Spring

Es wird Frühling und es gibt viel zu schauen. Angefangen von der Sonnenfinsternis bis hin zu den aufblühenden Pflanzen und Menschen. Aber auch auf dem Bildschirm gibt es genug zum schauen. Am Besten kombiniert man Bildschirm und Natur und geht raus zu einem Public Viewing. Unser Weekend Watch.

Bloodline

Am Freitag 20. März 2015 startet auf Netflix die Serie "Bloodline". Eine reiche Familie feiert ein Fest. Als das schwarze Schaf der Familie aufkreuzt, nimmt die Feier eine dramatische Wendung. Die Macher von "Damages" haben mit "Bloodline" eine Serie geschaffen, die vom Plot her an "Festen" von Thomas Vinterberg erinnert.

Ski Alpin Finale

Dieses Wochenende geht die Ski Alpin Saison zu Ende. In Méribel kämpfen Marcel Hirscher und Anna Fenninger noch um den Sieg im Gesamtweltcup. Am Samstag stehen Damen-Slalom und Herren-Riesentorlauf am Programm. Am Sonntag folgt das große Finale mit dem Herren-Slalom und dem Damen-Riesentorlauf. Übertragen werden die Rennen auf ORF, SRF, ARD und Eurosport.

Moneyball

Am Samstag den 21. März 2015 läuft ab 20:15 auf ProSieben das Sportler-Drama "Die Kunst zu gewinnen" ("Moneyball"). Der oscarnominierte Film zeigt, wie ein Baseballmanager, dessen Spieler den Club aufgrund von Geldproblemen verlassen, mit Hilfe einer ungewöhnlichen Strategie wieder auf die Siegerstraße kommt. Mit Brad Pitt, Philip Seymour Hoffman, Robin Wright und Jonah Hill. Wer den Film lieber ohne Werbeunterbrechung streamt, kann ihn sich auf Amazon Instant Video (Partnerlink), Maxdome, iTunes, Videoload, Xbox Video, Sony und Google Play anschauen.

Die wahren Inglourious Basterds

Am Samstag um 21:45 läuft auf ORF 3 die Dokumentation "Die wahren Inglourious Basterds". Quentin Tarantinos Film beruht nämlich auf einer unglaublichen, aber wahren Geschichte. Die Dokumentation zeigt aufwendig, wie die geheime Racheaktion der jüdisch-amerikanischen Flüchtlinge abgelaufen ist. Zur Einstimmung kann man "Inglourious Basterds" auf Amazon Instant Video (Partnerlink), Maxdome, iTunes, Videoload, videociety, Xbox Video und Sony schauen.

El Clasico

Am Sonntag wartet auf Fußball-Fans ein wahrer Klassiker. Nämlich der Klassiker "El Clasico" zwischen den ewigen Rivalen FC Barcelona und Real Madrid. Laola1.tv zeigt das Spiel ab 20:30 live, entweder gratis in SD mit Werbeeinblendungen oder im Premium Abo in HD und ohne Werbung für €4,99 im Monat.