Bei „Lost Porperty“ sind mir fast die Tränen gekommen. Der animierte Kurzfilm ist wunderschön. Eine alte Dame kommt jeden Tag zur gleichen Zeit mit einem neuen Bild eines verlorenen Gegenstands zum Fundbüro, wo der Mitarbeiter, ein älterer Herr, versucht, ihr zu helfen. Åsa Lucander ist mit „Lost Property“ ein wirklich toller Film gelungen. Mit herzzerreißender Liebe und Vergesslichkeit schicken wir euch ins Wochenende.