Heute wurden die Nominierungen für die goldene Himbeere 2015 bekannt gegeben. Einen Tag bevor die Oscarnominierungen verlautbart werden, ist also klar, wer im Rennen um den Preis für die schlechtesten Leistungen des letzen Jahres ist.

Die meisten Nominierungen (7) hat „Transformers 4“ und damit die größten Chancen, als schlechtester Film 2014 ausgezeichnet zu werden. Streitig machen dem Film diese „Ehre“ „Kirk Cameron’s Saving Christmas“ und „The Legend of Hercules“ mit jeweils sechs Nominierungen.

Vergeben wird die goldene Himbeere dieses Jahr bereits zum 35. Mal. Traditioneller Weise werden die schlechtesten Leistungen einen Tag vor den Oscars ausgezeichnet, dieses Jahr also am 21. Februar. Im Gegensatz zu den Academy Awards, holen sich die Preisträger die Statuetten im Wert von $4,79 aber nur selten ab.