Filmemacher Tony Zhou erklärt in seinem Video „F for Fake (1973) – How to Structure a Video Essay“ was er aus Orson Welles‘ „F for Fake“ gelernt hat. Dabei ist es essentiell wie ein Film strukturiert ist. Was Alfred Hitchcock, South Park und Star Wars damit zu tun haben, seht ihr am besten selbst. Ein spannendes Video nicht nur für Filmemacher und Theoretiker.