In Progress

In Progress

Veränderungen sind nicht immer einfach, aber oftmals nötig. Und wenn man sich endlich dazu bewegen kann, etwas zu verändern, dann treten sofort Probleme auf. Kaum macht man einen Schritt in eine Richtung, muss man zehn in eine andere tun, um voran zu kommen.

WatchGuide hatte so eine Veränderung nötig. Ich habe mir eine gute Woche Zeit gegeben, um diese Veränderung voranzubringen und das war natürlich viel zu wenig. Darum bin ich noch nicht fertig, aber auf einem guten Weg.

Da ich mich vor allem auf das Äußere konzentriert habe, sind die Inhalte leider etwas zu kurz gekommen, aber da sich unter der Haube Dinge verändert haben, wird sich das schnell ändern.

Termine gibt es momentan nicht so viele auf der Seite zu sehen, aber bald werden der Super Bowl, die Berlinale, die Oscars und vieles mehr zu finden sein. Es sind auch noch nicht alle Public Viewing Locations in das neue System übertragen, aber auch daran wird in Blitzgeschwindigkeit gearbeitet. Neu ist das Videoportfolio, in dem ihr die besten Onlinevideos, von mir persönlich ausgewählt, finden könnt. Ein Blick darauf zahlt sich immer wieder aus, da es ständig wachsen wird.

Ich hoffe, das neue Design gefällt und wie bereits gesagt, alles ist in Bewegung. Panta rei oder Life in progress.


Under Construction 1

Under Construction

In den nächsten 1,5 Wochen werden wir unsere Webseite ein wenig umgestalten und adaptieren. Dabei kann es zu Fehlern kommen, wenn ihr watchguide.at besucht oder stößt auf eine "Under Construction" Seite. Außerdem wird es kein tägliches Video geben und die Termine nicht regelmäßig aktualisiert. Aber ab Februar ist dann alles schöner, besser, größer...

Um euch die Wartezeit auf das neue WatchGuide zu versüßen, ein paar Construction Fails, die uns hoffentlich nicht passieren.


None of That

None of That

Kunst und Kirche kamen sich schon oft in die Quere. So auch in unserem heutigen Video of the Day "None of That", in dem ein Museumsaufseher gegen die Zensur der Religion kämpft. Ist viel lustiger als es klingt.


Mann/Frau

Mann/Frau

Kennt ihr die Webserie "Mann/Frau"? Ich muss gestehen, ich kannte sie bis vor Kurzem nicht. Die von Christian Ulmen produzierte Serie zeigt in jeder Folge abwechselnd einen Mann und ein Frau und erzählt ihre Geschichte. Ein Folge dauert keine fünf Minuten und damit ideal für zwischen durch. "Mann/Frau" ist professionell produziert und recht witzig. Mittlerweile gibt es sogar schon ein zweite Staffel. Ich bin also wirklich spät dran. ;)


Dust

Dust

An manchen Tagen ist es gar nicht so einfach, sich für ein Video of the Day zu entscheiden. So auch heute. Soll ich Alan Rickman ehren oder doch lieber die Oscars zum Thema machen.

Ich habe mich für Ersteres entschieden, da Alan Rickman es mehr als verdient hat, geehrt zu werden und weil es auch dieses Jahr wieder ein großes Oscars Spezial geben wird. Darum gibt es heute den Kurzfilm "Dust" mit Alan Rickman. Leider hört man seine beeindruckende Stimme nicht, aber man sieht ihn gen Himmel schweben.


Academy Awards: Best Picture Oscar Winners

Academy Awards: Best Picture Oscar Winners

Heute werden die Nominierungen für die Oscars 2016 bekanntgegeben. D. h. es steht wieder eine filmschaureiche Zeit bevor. Zu diesem Anlass werfen wir einen Blick zurück und zeigen euch einen Zusammenschnitt der aller Gewinner des Oscars für den besten Film bis zum Jahr 2013. (Ein Aktuelleres konnten wir nicht auftreiben). Im Rahmen der 85. Academy Awards hat Nelson Carvajal ein sehr schönes Video gemacht. Mal schauen, wer dieses Jahr gewinnt.


Kitchen Beats

Kitchen Beats

Jarbas Agnelli macht Musik, aber nicht mit gewöhnlichen Instrumenten, sondern mit alltäglichen Dingen, die er auf seiner Ranch findet. Und weil er nicht nur Musik macht, sondern auch Filme, können wir ihn sehen und hören, wie er Musik macht. Und er findet nicht nur auf seiner Ranch Dinge zum Musik machen, sondern auch in seiner Küche. Darum hat er nach seinem Video "Ranch Beats" auch "Kitchen Beats" gemacht. Zwei Augen- und Ohrenschmause.


David Bowie: On Film

David Bowie: On Film

Gestern wurde ich überschwemmt mit Trauerbekundungen für David Bowie. Die überwältigende Anzahl an Postings zeit, dass Bowie nach seiner langen Karriere immer noch relevant ist war. Ein Künstler, der sich nicht nur in verschiedenen Genres, sondern auch in verschiedenen Kunstrichtungen wohlgefühlt hat. So zeigt die Kompilation von Dr. Drew Morton (Professor an der Texas A&M University-Texarkana) Szenen aus Bowies Filmschaffen.

Aber natürlich ist war David Bowie für seine Musik bekannt und beliebt. Darum hier fast zwei Stunden Musik und außergewöhnliche Musikvideos mit und von David Bowie. R. I. P. Und wie wurde es mir gestern gesagt: "Das Universum ist 4,3 Milliarden Jahre alt und du hast es geschafft zur gleichen Zeit wie David Bowie zu leben." Ein kleiner kleiner Trost für Fans.


Golden Globes 2016

Golden Globes 2016

Die Golden Globes 2016 sind geschlagen. Was für eine Show. Ricky Gervais war wieder ganz er selbst. Seid ihr zufrieden mit den Siegern? Wenn ihr noch nicht wisst, wer gewonnen hat, könnt ihr hier alle Kategorien nachschauen.

Zwar hat es NBC nicht geschafft einen Livestream der Show zur Verfügung zu stellen, aber immerhin haben sie einige Highlights auf YouTube hochgeladen, Hier findet ihr die Playlist. Ein besonderes Highlight war natürlich die Eröffnung durch den Host Ricky Gervais. Sollte man sich nicht entgehen lassen.


City Lights

City Lights

Wir machen mit euch heute einen Kurzurlaub in Los Angeles. Colin Rich zeigt im Video "City Lights" meine Lieblingsstadt im Zeitraffer. Einfach atemberaubend.