Es ist gar nicht so einfach heutzutage einen Mitbewohner zu finden. So geht es auch den drei seltsamen Bewohnern eines Hauses, als sie die mysteriöse Mitteilung bekommen, dass sie einen vierten Mitbewohner suchen dürfen.

„3 + 1“ ist ein skurriler und witziger französischer Kurzfilm von Soline Fauconnier in der Stop-Motion-Technik.